Deutsch

 

 

„Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel… und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."

- Walt Disney -

 

„Sprache ist der Schlüssel zur Welt“

Unter diesem Leitmotiv leistet das Fach Deutsch einen entscheidenden Beitrag zum Verständnis der eigenen Kultur und Geschichte. Von der Sage bis zum Sachtext lernen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Textsorten aus unterschiedlichsten Zeiten kennen, sich deren Inhalte zu erschließen, sie zu verstehen und das Gelernte in neuen Zusammenhängen anzuwenden. Darüber hinaus spielen sowohl das richtige als auch das kreative Schreiben sowie das szenische Darstellen eine wichtige Rolle. Durch die Kooperation mit dem „Theater an der Parkaue“ und regelmäßige Theaterbesuche werden die Schülerinnen und Schüler zudem an das Darstellende Spiel herangeführt.

Verschiedene literarische Veranstaltungen wie der Vorlesewettbewerb, die Lesewoche, der Rezitatorenwettstreit oder der Poetry Slam geben den Schülerinnen und Schülern die Bühne zur Entfaltung eigener Kreativität. Im fachübergreifenden Kurs Deutsch/ITG, den alle Schülerinnen und Schüler der Regelklassen im 8. Jahrgang besuchen, erwerben sie grundlegende Kompetenzen in der Textverarbeitung, Bildbearbeitung sowie PowerPoint.

Zur differenzierten Förderung und Vorbereitung auf die Abiturstufe können sie in Klasse 10 einen Wahlpflichtkurs im Fach Deutsch wählen.

 

 

Verantwortlich für die Seiten des Fachbereichs Deutsch: Frau Jordanowa